Abschlussarbeit: "Papierlose Kennzeichnung von Produktionsaufträgen"

Die 1994 gegründete BMK, mit Sitz in Augsburg und über 1.000 Mitarbeitern, ist einer der führenden deutschen Elektronikdienstleister. Wir verstehen uns als Kompetenzzentrum für Elektronikprojekte und begleiten den gesamten Produktlebenszyklus der Kundenprodukte von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum After-Sales-Service. Unser wirtschaftlicher Erfolg bietet sowohl qualifizierten Berufsanfängern als auch erfahrenen Profis ein optimales Arbeitsumfeld.

Wir bieten zum nächstmöglichen Termin eine Abschlussarbeit an:

"Papierlose Kennzeichnung von Produktionsaufträgen"

Bei BMK werden Produktionsaufträge auf Paletten und Transportwägen zwischen den verschiedenen Gewerken innerhalb von 8 Produktionshallen transportiert. Ziel und Transportgut werden derzeit durch Begleitscheine in Papierform kenntlich gemacht. Papier ist jedoch aus qualitativer & ökologischer Sicht nicht mehr zeitgemäß. Im Rahmen einer Bachelorarbeit soll eruiert werden, was benötigt wird, um diese Begleitpapiere in Papierform durch eine digitale Lösung zu ersetzen.  

Ihr Aufgabenbereich:

  • Prozessanalyse und -darstellung
  • Risikoanalyse
  • Erarbeitung von drei verschiedenen Lösungskonzepten
  • Marktanalyse zu verschiedenen Digitalisierungslösungen

Ihre Qualifikationen:

  • Studium der Betriebswirtschaflehre mit logistischem oder technischen Hintergrund oder vergleichbar
  • Selbständige Arbeitsweise, strukturierte und analytische Herangehensweise an komplexe Aufgabenstellungen
  • Kreativität im Finden von Problemlösungen und Alternativen

 

Wir bieten Ihnen einen interessanten Einblick in unsere innovative Welt der Elektronikentwicklung und Elektronikdienstleistung. Sie arbeiten selbständig und werden von unseren erfahrenen Kollegen betreut.

Lassen auch Sie sich von Elektronik begeistern und bewerben Sie sich bei uns!

Bewerben

Wenn es anspruchsvoll wird, sind wir so richtig stark.
Wann ist Ihr BMK Moment?

Kontakt