NPI

Bei BMK werden Prototypen nach einem standardisierten NPI-Prozess produziert. Durch die Einführung von ca. 1.000 neuen Produkten pro Jahr wird dieser Prozess auch täglich mehrfach gelebt. Die Fertigung wird hierbei im Rahmen der Materialbeschaffung von einem für diesen Anwendungsfall optimierten Logistikkonzept unterstützt.

Als Ergebnis erhalten unsere Kunden zeitnah hochwertige und seriennahe Produktmuster.

Fakten

  • ca. 1.000 NPIs pro Jahr
  • Materialbeschaffungszeit < 3 Wochen
  • Musterproduktion < 3 Tage
  • Aushändigung eines DFM-Reports
  • Optional:
    • Automatische optische Inspektion (AOI)
    • Elektrischer Test (Flying Probe Test)
    • Hochspannungstest